Home
Über Thoule
Termine / Events abgesagt oder online!
Turniere bei Thoule
Karlsruher SpieleTage
RollenSpielTage
Vereinsheim
Forum
Regeln des Forums
Archiv (Spiele)-Forum
Spieletage-Forum
Spiele / Zeitschriften
Rollenspiel
Tabletop
Linklisten
Mitglied werden

 aktuell informiert:
  Newsletter abonnieren

Login-ID/Email
Passwort
            Registrieren
  Passwort vergessen?
   

        
(Spiele)-Forum | Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz |

Um Beiträge zu erfassen musst Du Dich einloggen oder Registrieren.

Thema: Digitales Baerenthal


AutorBeitrag
Stefan Kögel
2020-06-23 11:09:13
Hallo Zusammen,

am kommenden WE findet ja das erste Digitale Baerenthal statt. Als eine mögliche Onlinelösung wird auch der Tabletopsimulator (TTS) angeboten. Da ich mich die letzten Wochen spielerisch hauptsächlich damit „über Wasser“ gehalten habe, möchte ich für das Wochenende gerne meine Dienste als Guide / Erklärbär anbieten. Falls Interesse besteht. Ich würde dann je nach Nachfrage ab Freitag zu Verfügung stehen um Spieler an der TTS heranzuführen und / oder bei Spielen mit denen ich mich auskenne auch gerne den Erklärer machen. Wie es zeitlich aufgeht muss man schauen, online werde ich vermutlich nicht die selbe Ausdauer an der Tag legen können wie im realen Baerenthal.

Für Interessierte noch mal kurz die Voraussetzungen für den TTS:
* Ein Steam Account. Der ist kostenlos.
* Dort den TTS erwerben
(Einzellizenz kostet EUR 20,-, 4er Lizenz 50,-EUR, öfter Angebote für um EUR10,-)
* Discord für die Kommunikation (muss ich auch noch einrichten)

Was kann der TTS:
Er bietet eine physikalische Umgebung für die Spiele an. Grundstandard: Ein Tisch und das Spielmaterial. Viel Grundlegendes wie Würfel werfen, Karten mischen u.s.w. ist dabei auch noch als Funktion hinterlegt. Rest läuft wie am realen Tisch: Spiel aufbauen und gemäß Regeln mit dem Material spielen.
Darüber hinaus ist oft ein gewisser Grad an Automation vorhanden. Zum Beispiel, dass der Spielaufbau per Knopfdruck funktioniert, gewisse sich immer wiederholende Handgriffe gescriptet sind u.s.w.

Was kann der TTS nicht:
Er besitz keine virtuelle Intelligenz. Weder kennt er die Spielregeln und kontrolliert sie, noch kann man gegen eine KI spielen.

Wie groß ist die Auswahl:
Hier muss ich kurz zu einer weiteren Funktion des TTS ausholen. Dort kann im Prinzip jeder ein Spiel selber mit dem sogenannten Workshop erstellen. Von diesen Mods, wie sie genannt werden, gibt es im Brettspielbereich aktuell rund 14.000 unterschiedlichster Qualität. Und fast nichts was es nicht gibt. Manches auch noch in Arbeit, ein Blick in die jeweiligen Kommentare lohnt hier. Im Verhältnis dazu gibt es wenige Mods die extra kosten, in der Regel solche die von Profis im Auftrag eines Verlags erstellt wurden.

Meine Erfahrung:
Der TTS funktioniert sehr gut. Kann zwar auch den Spieltisch nicht ersetzen und ist auf Dauer etwas anstrengend (persönliches Empfinden). Aber wenn man Leute nicht real treffen kann ist er natürlich ideal. Manches ist sogar besser als am Tisch. Ein Szenario in Death May Die per Knopfdruck aufbauen hat schon was. Oder Spielsituationen in einem Kampagnenspiel einfach mal abspeichern zu können, ohne dass das Material rumsteht.

Wer nach all dem Input...
...noch Fragen hat...
...sich zu 4er Gruppen für eine Anschaffung des TTS verabreden möchte...
... oder direkt zum Spielen am WE...
...oder ebenfalls seine Hilfe anbieten will...

...fühlt Euch frei hier eine Nachricht zu hinterlassen.

Viele Grüße
Stefan
Peter Moster
2020-06-23 16:54:13
Unter dem Namen MaPi bin ich in den nächsten Tagen von 18h bis 19h auf Discord zu finden. Ihr könnt Euch gerne an mich wenden, wenn Ihr Fragen habt.
Manfred Lehmann
2020-06-24 19:45:11
Zum TTS noch einen Hinweis, falls wer überlegt sich den fürs Wochenende zu kaufen. Morgen (Donnerstag 25.6.; 19Uhr) startet der Steam Summer Sale. Bisher gab es in jedem Sale den TTS für ~10€. Besser also noch einen Tag mit kaufen warten.
Seit letzter Woche gibt es ihn schon bei HumbleBundle für 10€, nur haben die momentan Probleme mit der großen Nachfrage - das heißt die Lieferung des Keys verzögert sich.
Peter Neumaier
2020-06-26 08:03:39
Auch ich habe mit Stefan zusammen beim TTS viel Erfahrung gesammelt und eigene Workshops erstellt. Werde daher auch gerne meine Erfahrungen weitergeben. Ich werde an dem Wochenende auch öfter im Discord online sein.
Peter Neumaier
2020-06-26 16:40:12
Ach ja, im Discord ist Stefan unter RnR-Dancer und ich unter Lambi unterwegs ;)

5 Beiträge

     
   

| Home | Über Thoule | Termine / Events abgesagt oder online! | Turniere bei Thoule | Karlsruher SpieleTage | RollenSpielTage | Vereinsheim | Forum |
| Spiele / Zeitschriften | Rollenspiel | Tabletop | Linklisten | Mitglied werden |

Copyright © 1998-2020 Thoule e.V., all rights reserved.